R.U.F GmbH

Steinweg 12

36266 Heringen

Rufen Sie uns an: 

+49(0) 6624-9150224

+49(0) 151-52101669

info@lambda-deutschland.de

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie nter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
Aktuelles
Mehr als 1.Million KM
  • Facebook Social Icon
Kilometerstand: 1.014.743  mit Einsatz von Lambda Ölprimer, Lambda Ölextra und Lambda Tank Diesel

Video zur Information der Problematik bei modernen TSI Motoren

10.09.20199

In unserem neuen Video zeigen wir wie sie vorbeugend bei (TSI Motoren) einen totalen Motorschaden vermeiden können! zum Video

Neue BeDi Produkte ab 04.2019

13.03.2019

Neue BeDi Produkte ab 04.2019 in unserem Angebot.

Lackschutzpolitur-Spray, Klimadesinfektion, Ketten und Seilspray, Multi 5, Multifunktionsöl. Zur Einführung mit Aktionspreis ......weitere Information

Lebensdauererfüllung

28.01.2018

Lebensdauerfüllung

Der Begriff ist für sich gesehen prinzipiell richtig, aber dann ist das Leben eben früher zu Ende.

Ein Auto braucht mehr Pflege als mancher denkt. Wir empfehlen nachdrücklich Öle und Flüssigkeiten regelmäßig zu wechseln, damit Ihr Fahrzeug möglichst lange ohne Defekte fährt.

Bis vor einigen Jahren erklärten die Fahrzeughersteller zum Beispiel bei Automatikgetrieben das Öl habe eine Lebensdauerfüllung, obwohl die Getriebehersteller einen regelmäßigen Ölwechsel dringend empfahlen. Mittlerweile empfehlen die Automobilhersteller wieder regelmäßig einen Ölwechsel. Öle und Fette altern, verschleißen und werden mit Abrieb belastet. Insbesondere bei Automatikgetrieben ist ein regelmäßiger Ölwechsel ein entscheidender Faktor für die Lebenserwartung der Bauteile. Aber auch Schaltgetriebe und Differenziale sollten einen Ölwechsel bekommen. Über die Jahre und Kilometer altert das Öl. Zusätzlich werden die Öle mit dem Abrieb (Verschleißpartikel) belastet. Das Öl kann seiner zugedachten Aufgabe nicht mehr voll gerecht werden. Die Folge: erhöhter Verschleiß bis hin zum (teuren) Defekt.

Denken Sie auch an das Kühlerwasser!

Der Frostschutz bleibt im Regelfall sehr lange erhalten, aber der Verschleißschutz und der Schutz gegen Korrosion der unterschiedlichen Materialien im Kühlkreislauf nehmen ständig ab, da die Zusätze sich verbrauchen und auch altern. Im Kühlerwasser ist auch Schmiermittel vorhanden um z.B. die Lager der Wasserpumpe zu schmieren und dicht zu halten. Auch diese werden „aufgebraucht“. Wer sein Kühlerwasser nicht regelmäßig wechselt riskiert hohen Verschleiß an der Wasserpumpe und Loch Fraß am Kühler.

Aber auch Achsgelenke sind mit Fetten geschmiert, die durch Umwelteinflüsse und Verschleißpartikel ihrer Funktion nach gewisser Zeit nicht mehr gerecht werden können. Außerdem ist ein gewisser Verlust technisch kaum vermeidbar. Viele Defekte am Achsgelenk rühren von mangelnder Schmierung her.

Möglicherwiese verzichten die Automobilhersteller bewusst auf diese Hinweise, um einerseits die Inspektionskosten niedrig zu halten und andererseits bewusst teure Reparaturen in Kauf zu nehmen, um den Ersatzteilverkauf und die Werkstätten zu fördern.

Seien Sie clever und pflegen Sie ihr Fahrzeug auch an diesen Stellen. Es wird sich für Sie auszahlen.

Empfehlung für Ölwechsel-Intervalle

13.12.2018

Wir empfehlen allen Besitzern von VW Modellen den Longlife Intervall nicht zu nutzen und wieder auf „feste“ Intervalle zurück zu gehen. Insbesondere die Direkteinspritzer Ottomotoren belasten mit der sehr hohen Feinstaubkonzentration im Abgas (über die Blowby Gase) das Motoröl. Es kann zur Rußüberfrachtung kommen, mit Folgeproblemen. Ölabstreifringe, Kolbenringe, Kettenspanner, Nockenwellenversteller und andere Komponenten können sich schneller zusetzen und Folgeprobleme verursachen. Eine Ölschlammspülung mit Lambda Öl Primer wird unsererseits bei jedem Ölwechsel empfohlen. Die meisten Fahrzeuge, die aktuell die Öl-Norm 504.00 / 507.00 als Freigabe haben, können problemlos auf die Vorgängernorm umgestellt werden. Bei dieser Vorgängernorm hat der Kunde offiziell die Möglichkeit unter verschiedenen Viskositätsklassen seinen Bedürfnissen entsprechend auszuwählen. Prinzipiell sind die gängigen Klassen, wie 5-W40; 10-W40; 0-W40 mit einer Freigabe versehen. Meist werden diese Öle im Handel auch preiswerter angeboten. Achten Sie beim Kauf des Öls auf die Herstellerfreigabe des Ölproduzenten.

Musterfeststellungsklage Dieselskandal

30.11.2018

Die Musterfeststellungsklage gegen die Volkswagen AG ist beim Bundesamt für Justiz seit 26.11.2018 öffentlich einsehbar. 

Jeder der sich geschädigt fühlt, hat die Möglichkeit das Klageregister einzusehen und sich per Anmeldung dort einzutragen. Der ADAC zum Beispiel hat eine anschauliche Anleitung zur Eintragung veröffentlicht......Info ADAC

BEDI Kilometerkönige: Mercedes B-Klasse W245 B180 CDI 750.000 km

12.11.2018

Wir zeigen anhand einer Mercedes B-Klasse W245 B180 CDI das ein Fahrzeug mit einer Laufleistung von 750.000 KM, auf Grund des Einsatzes unserer Lambda-Produkte, noch in Form ist....zum Video

UPDATE von Dieselfahrzeugen

10.10.2018

Hinweis zu (Zwangs-) Update für Dieselfahrzeuge aus dem VW Konzern und anderen Herstellern, die Updates in der Motorsteuerung vollziehen um den NOx Gehalt im Abgas zu reduzieren:.....weiterlesen

Angebot TFSI Motoren VW Konzern

Für alle Geschädigten mit erhöhtem Ölverbrauch

Wenn es schon zu spät ist…

Austauschmotor 1,8 / 2.0 TSI

Angebot: ab 3900,- Euro incl. Einbau (je nach Motorkennbuchstaben und Zusatzausrüstung des Fahrzeugs) ...weiterelesen

08.03.2018 Erweiterungsset Absaugventil für Flüssigkeiten

Anschluss an das BEDI Gerät

Voll adaptierbares und wartungsfreies Venturi Absaugventil zum Anschluss an den Sonden Anschluss. Damit ist es komfortabel möglich die überschüssige Reinigungsflüssigkeit mit den aufgelösten Verkokungen aus den Brennräumen mit dem Ansaugschlauch abzusaugen um eventuellen „Wasserschlag“ beim Motorstart sicher zu vermeiden und mittels des Auslassschlauchs in ein Entsorgungsgefäß fachgemäß zu leiten....weiterlesen

05.03.2018 Upgrade für BEDI-Gerät

Sonde zum Anschluss an das BEDI Gerät zur Reinigung von Partikelfiltern über die Differenzdrucksensor Öffnungen und zur zielgenauen Einbringung der Reinigungsflüssigkeiten und Nebel mittels BEDI Gerät in den Brennraum bzw. direkt an die Einlass- und Auslassventile....weiterlesen

01.03.2018 BeDi Drosselklappenreingier jetzt mit Sonde

Der BEDI Drosselklappenreiniger wird jetzt mit einer Vernebelungsdüse (aufgesetzt) einer Düse mit Sprühstrahlrohr und einer Düse mit einer 60 cm langen flexiblen Sonde geliefert. Somit ist es möglich bei ausgeschaltetem und abgekühltem Motor auch weit in das Ansaugsystem der Ansaugbrücke vorzudringen.....weiterlesen

22.12.2017 Neu unsere Progressive WEB APP

Testen Sie jetzt unsere Progressive WEB APPwww.lambda.mobi
Eine Progressive Web App (PWA) ist eine Webseite welche zahlreiche Merkmale besitzt die bislang nativen Apps vorbehalten waren.[1] Sie kann daher auch als Symbiose aus einer responsiven Webseite und einer App beschrieben werden
.....weiterlesen

05.11.2017 Lambda Einsatz bei Standheizungen

Winterzeit, Stress für Motoren, Standheizungen und Zuheizern

Die Winterzeit bedeutet für moderne Motoren und deren Abgasnachbehandlungssysteme (insbesondere Dieselmotoren mit Partikelfilter) erhöhte technische Anforderungen um die nötigen Abgastemperaturen für eine wirkungsvolle Abgasreinigung zu erreichen....weiterlesen

04.09.2017 Video zur Drosselklappenreinigung

Wir haben ein neues Video zur Reinigung der Drosselklappe erstellt. Wir erklären hier die Wirkung und die Vorgehensweise zum Einstz unseres BEDI-Drosselklappenreinger.

...zum Video

02.09.2017 20 Jahre BEDI-Reinigung

Zum 20 jährigen Jubiläum bieten wir allen Kunden ein einmaliges Angebot für unseren bewährten Drossellklappen- und Ansaugwegereiniger an....weitere Info

25.09.2017 Leistungsdaten (Messung Mini vor und nach BEDI Reinigung)

hier der Beweis nach BEDI-Reingung Leistungssteigerung um 12%

D

Die Firma dynamic-automotive hat einen Test mit einem Mini durchgeführt 

Im ersten Durchgang wurde das Fahrzeug vor der BEDI Reinigung gemessen, Ergebnis waren 195PS/295Nm. ( Werksangabe 211PS/280Nm). Da der Kunde eigentlich nur wissen wollte was das Auto an Leistung hat mussten wir dann einen weiteren Termin einige Tage später ausmachen.....weiterlesen

5.07.2017 Neue Videos zum Einsatz von Lambda

Mit unserer neusten Viedeoreihe zeigen wir Ihnen die Verwendung unseres BEDI-Gerätes und den Einsatz unserer Lambda- und BEDI-Produkte...zum Video

10.05.2017 Überhöhter Ölverbrauch durch Audi-Kolben

Ob Audi, VW, Seat oder Skoda – zahlreiche Käufer klagen über viel zu hohen Ölverbrauch, abgelehnte Kulanzanträge und teure Reparaturen. Schuld ist in allen Fällen ein ganz bestimmter Benzinmotor: der so genannte TFSI, gebaut von Audi. Das Problem ist ein Kolben, der nach einigen Betriebsjahren verstopft - zu einem Zeitpunkt, wenn Gewährleistung und Garantieansprüche längst abgelaufen sind.....mehr Info

08.05.2017 Neuer Lambda Partner in Spanien

iLambda und BEDI Reingung jetzt auch in Spanien. Unser Partner die Firma Levante Wagen S.A. (Audi) in Valencia ist  in der Lage unsere Produkte zu verarbeiten...... zur Homepage

04.05.2017 Neuer Vertriebspartner für Österreich

Für unsere Händler in der Österreich haben wir einen neuen Vertriebspartner für die Lambda und BEDI Produkte gewonnen. Ab sofort können Sie dort die Produkte bestellen....zur Homepage

03.03.2017 Neue Vertrieb Lamda Schweiz

Für unsere Händler in der Schweiz haben wir einen neuen Vertriebspartner für die Lambda und BEDI Produkte gewonnen. Ab sofort können Sie dort die Produkte bestellen....zur Homepage

9.11.2016 Vortrag bei der KFZ-Innung Aachen

Vortrag zur Wirkung der Reinigung von Diesel- und Benzimotoren, unter Einsatz des BEDI-Gerätes und unserer Lambda-Produkte, durch unseren Herrn Siegert. Den Vortrag im Überblick als Download......zum Vortrag

01.09.2016 Video BEDI-Reinigung

Unser Partner die Firma KFZ-Kathmann hat einVideo für die chemische Bedi-Reinigung erstellt. Bei der chemischen Bedi-Reinigung werden die Ventile, Ansaugwege, Drosselklappe, die Einspritzdüsen und diverse andere Komponenten gereinigt.....zum Video 

15.08.2016 Neu Dieselpartikelfilter-Reinigung

Bei Dieselfahrzeugen die überwiegend im Kurzstreckenbetrieb bewegt werden wird im Dieselpartikelfilter nicht die nötige Temperatur erreicht, um die dort angesammelten Russpartikel zu verbrennen. Der Dieselpartikelfilter erreicht seinen Füllungsgrad. In diesem Fall wird ein automatisches Regenerationsprogramm gestartet, wo bei zusätzlich Dieselkraftstoff eingespritzt wird, um so eine Verbrennung zu gewährleisten...mehr Info

15.02.2016 NEU ! BEDI Drosseklappenreinger

Jetzt zum Sonderpreis von 10,95 €

(Bestellung über unseren Shop) weitere Info unter Produkte oder klicken Sie auf das Bild
 

15.12.2015 Das neue BEDI-Gerät 1938R

 

Wir haben das mit dem Innovationspreis ausgezeichnete BEDI 1938 Reinigungsgerät zur Reinigung von Verkokungen im Ansaugbereich und den Ventilen (FSI Problematik) komplett überarbeitet....weiterlesen

Please reload