R.U.F GmbH

Steinweg 12

36266 Heringen

Rufen Sie uns an: 

+49(0) 6624-9150224

+49(0) 151-52101669

info@lambda-deutschland.de

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie nter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
Kundenmeinungen

July 23, 2018

Audi R8 Kunde berichtet zur BEDI-Reinigung

Eine Vorher/Nachher Story

Diagnose und OP bei KH-Tuning (Bericht u. Fotos von Bernd Hemmersbach)

July 11, 2018

Audi A2 Beratung

Möchte mich auf diesem Wege nochmal bei Herrn Siegert für seine äußerst kompetente, geduldige und auch nette Beratung bezüglich der Problembehebung bei meinem Audi A2.

Viele Grüße
Carmen Reus

August 23, 2017

Kundenmeinung aus Amazon "Hält, was es verspricht !

Nach Einfüllen des Zusatzes und einigen gefahrenen Kilometern stellte ich ein deutlich fest, dass mein Fahrzeug eine bessere Gasannahme hatte und weniger ruckelte.

September 09, 2016

Kundenmeinung aus Amazon "Kann ich nur weiterempfehlen!"

Ich habe mitbekommen, dass einige Marken Werkstätten diesen Zusatz verwenden um das System nach einer Inspektion oder nach Reparaturarbeiten am Motor zu reinigen. Also habe ich mir gleich zwei davon gekauft und sofort ausprobiert.
Ich bin ehrlichgesagt überrascht wie laufruhig ein Diesel doch sein kann!!


Ich denke so eine Reinigung tut jedem Dieselmotor gut.

October 28, 2016

Kundenmeinung aus Amazon "Sehr gut"

Hat das sägen beim Subaru Boxer DIesel im Leerlauf weitgehend beheben können (nachdem die üblichen massnahmen wie Treibstofffilterwechsel, AGR Ventil Reinigung und Lamdasonden Reinigung wenig geholfen hatten).

February 06, 2017

Kundenmeinung aus Amazon "Ich bin ein Fan geworden!"

Ich hab mir vor einem Jahr einen 7 Monate alten Skoda Superb gekauft mit 19k km Laufleistung. Jetzt um Weihnachten rum, bei zweistelligen Minustemperaturen wollte ich ihm was gutes tun und habe mich für das Lambda Produkt entschieden.
Nach ca.200-400 km (solange muss man ihm schon Zeit geben) fiel mir folgendes auf:
-Verbessertes, direkteres Kaltstarten
-Ich habe das Gefühl, dass der Motor selbst in kaltem Zustand ruhiger läuft/ist.
-ich fahre viel mit Tempomat, innerorts fast immer 55kmh. Die Gangempfehlung im Display war vorher immer 4.Gang!!! Jetzt steht 5.Gang!!!!
-Untertourig beschleunigen ist viel entspannter / ruckelfreier als Vorher.

Ich bin echt erstaunt, ich dachte mir eigentlich, dass ich bei meinem “Neuwagen“ wahrscheinlich nichts spürbares Merken werde... aber Denkste. Ab sofort alle 15000km Pflicht - Lambda Tank Diesel!!!

PS: Ob es auch Spritsenkende Eigenschaften hat, kann ich leider nicht beantworten, weil ich selten die gleiche Strecke zurücklege & somit schlecht vergleichen kann.

March 13, 2017

18 Jahre Zufriedenheit mit Lambda Produkten

Wo

#c0rvb12:55 - Mar 14, 2017

Lese gerade die Meldungen der Lambda Benutzer , ich selbst benutze sie schon ca.18 Jahre, mit den auch hier beschriebenen Erfolgserlebnissen !! ...bin begeistert und konnte schon sehr vielen Kunden in meiner kleinen Freien Kfz Werkstatt helfen ...wo sich die Großbetriebe schon die Zähne aus-gebissen haben . Es war eine sehr schöne Zeit in der Walter Stephan mich besuchte und wir über die Fehlerbehebung sprachen ...jedes mal ein Super erleben ..Ich Grüße mal hier Walter Stephan ganz ganz Herzlich ...Klaus Förderer aus Neuthard ....PS ; es gibt nichts in Europa wie man dem Kunden / Kundenfahrzeug besser und richtig mit Erfolg helfen kann.

October 13, 2016

Herr Schmidt am 14.10.2016

Sehr geiles Zeug, werde mehr davon bestellen. Das ist ja wie ein Lauffeuer, kaum aufzuhalten. Allein das Prospekt hat meine Kollegen begeistert. Nicht zu schweigen von der Wirkung des Gemischs. Grüße!

June 05, 2016

Das sagen Audi MItarbeiter

Peter Bengl

N/A

Betreff:

Mengen Rabatt

Nachricht:

Guten Tag nachdem wir ihre Produkte bei einen Audi A3 3,2V6 positiv getestet haben überlege ich und einige Kollegen ( Arbeite bei Audi Ingolstadt ) eine kleine Sammelbestellung zu machen momentan sind wir bei 10 Dosen Primer 5 Dosen OIL Extra 6 Dosen Tank Diesel und 6 Dosen Tank Benzin we're ein Rabatt möglich

MFG Bengl Peter

April 23, 2016

Kundenmeinung aus Amazon

Von Alex am 24. April 2016 Besser als Liqui Moly

Verifizierter Kauf

Weil mein neuer Wagen gut rauchte als ich Gas gab, hatte ich zuerst Liqui Moly Diesel Reiniger probiert. Der Wagen hatte immer noch Rauch ausgestossen und danach verlor er sogar an Leistung.

Nachdem ich Lambda probiert habe, schien er noch mehr zu rauchen, aber nach +/- 150km war der Rauch ziemlich weg und die Leistung des Fahrzeugs war auch wieder ganz da.

Bin wirklich zufrieden mit dem Produkt und werde es wieder ab und zu benutzen.

February 27, 2016

Kundenmeinung aus Amazon

Von Michael am 28. Februar 2016 5.0 von 5 SternenTop Produkt - Kein ruckeln mehr

Habe den Reiniger beim örtlichen Händler gekauft, da er mir dazu geraten hat. Dort wird auch eine BEDI Reinigung angeboten (Ansaugwege-Reinigung) und dieser wird auch mit dem Lambda Mittelchen gemacht. Allerdings nur bei Benzinern.
Angewendet auf dem S-Max 2.0TDCI, da dieser bei sehr wenig Gas im unteren Drehzahlbereich leicht stotterte/ruckelte und nach dem Kaltstart sehr laut nagelte. Hab den Tank dann fast leer gefahren und dann eine Dose (damals noch 750 ml) in den Tank gefüllt. Bin dann ohne Vollgas durch die Gegend gefahren und sofort lief der Motor seidenweich ohne nageln, hatte deutlich mehr Leistung (Gasannahme und Kraft in Teillast) und der Momentanverbrauch ging zurück. Danach hab ich voll getankt und bin wie immer weiter gefahren.
Ergebnis:
Anscheinend sind die Injektoren wieder sauber, denn er ruckelt nicht mehr, braucht wieder um die 6.5 Liter (vorher 7-7.2) und läuft viel ruhiger.
Das hatte der LiquiMoly Systemreiniger nicht geschafft. Den hatte ich ein Jahr zuvor schon mal getestet. Aber als der Tank wieder mit 100% Diesel befüllt war, waren die Probleme wieder da. Mit dem Lambda Reiniger dauerhaft weg (bis jetzt nach ca 3 Tankfüllungen)
Kann ich also nur empfehlen !!!
PS: Ich tanke nur Aral Ultimate Disel. Damit braucht der Motor auch ca 0.3-0.4 Liter weniger und regeneriert nicht so oft den DPF.

bung hinzu, die das Interesse Ihrer Besucher weckt.

December 16, 2014

Kundenmeinung aus Amazon

Von Mister Car am 17. Dezember 2014 5.0 von 5 SternenSehr Positiv Ergebnis ist auf jedenfall seinen Preis wert ! ​

Verifizierter Kauf

Habe mir den Reiniger für meine 1,4 Tsi Motor mit 128 Ps gekauft, auf Grund der positiven Meinungen in KFZ Foren und hier aufgrund des relativen niedriegen Preises.
Ich hatte das Problem das die Kraftstoffpumpe /Hochdruckpumpe bis diese Betriebstemeratur am Klacker/Nageln war ! Da ein ähnlicher Reiniger von der Firma Li... Mo.... Nichts gebracht hat . Voll Getankt und Reiniger eingefüllt, den Motor einmal warmgefahren - und abgewartet . So der Motor ist übernacht abgeküht , morgens dann den Motor gestartet ein kurze klacker und er läuft ruhiger-leiser schon im Kaltenzustand.Bis jetzt ist das auch so gelieben.
Mein Fazit : Der Reiniger kostet zwar mehr ist es aber Wert und erfüllt meine Anforderung zu vollster Zufriedenheit.

August 27, 2014

Kundenmeinung aus Lambda-Shop

Stefan Cornelius – 5 Stern

Habe dank der Lambda Produkte meinen VR6 aus dem Passat CC vor einem Kettenwechsel fernhalten können.
Habe den Oil Primer unter Last im alten Öl benutzt, danach dann der Ölwechsel und anschließend Oil Extra dem warmen Öl hinzugegeben.

Danach waren keine Geräusche mehr von der Steuerkette zu hören und der Motor lief viel ruhiger als zuvor.
Die Steuerkette war um 3° gelängt, was noch in der Toleranz liegt und so Problemlos günstig behandelt werden kann.
Habe vorher schon mal die Liqui Moly Motorspülung benutzt, welche leider nichts bewirkt hat, weil sie nur im Leerlauf benutzt werden darf und so nicht in die wichtigen Bereiche des Motors gelangt.

Alle die einen VW, Audi, Seat oder Skoda fahren...............last den Long Life Ölwechsel bitte sein und stellt auf Festintervall um und wechselt euer Öl alle 15.000KM oder spätestenseinmal im Jahr!
Die Verkokungen in meinem VR6 sind dadurch entstanden, weil ein 5W30 Castrol Öl verwendet wurde, welches 2 Jahre oder 30.000KM im Motor bleibt. Des Weiteren war das Öl nicht besonders hitzebeständig und sorgte für Ablagerungen im Motor.
Nach langen Recherchen im Internet bin ich dann auf die Lambda Produkte und das Addinol Öl gestoßen und habe nun die perfekten Produkte für mein Auto gefunden.

Beim nächsten Service werde ich erneut alle Produkte verwenden, damit der Motor wirklich zu 100% sauber ist.

May 06, 2014

Kundenmeinuing Audi A3 Forum

Sorry für die Verspätung. Aber es waren einige Sachen abzuklären, zudem ein paar Tests zu absolvieren und Infos noch von anderen Stellen einzuholen.

coolhard hat ja schon länger sehr gute Erfahrungen mit den Lambda-BEDI Produkten gemacht.
Auch Zoran bietet die Profi-Reinigung in der Werkstatt an. Vornehmlich die hartnäckigen Verkokungen bei den TFSI/FSI-Motoren.

Nachdem der Geschäftsführer von Lambda-Bedi neulich ein paar Stunden bei mir gewesen war, und wir uns über die Produkte und Thematik unterhalten hatten, hab ich dann selbst mal diesen Injection-Reiniger getestet.

Der heisst hier Tank Otto
Es ist eine 500ml Dose die in den vollen Tank zugegeben wird.
Danach soll man ganz normal fahren. Auch schnellere Etappen sind machbar.
Wichtig ist, den Tank dann nur soweit leer zu fahren, dass noch gut 1/4 Sprit verbleibt. Dann erneut volltanken.
Somit erreicht man den langanhaltenden Effekt.
Alle 10000km soll man dann eine Dose in den Tank geben. So werden neuere Bildungen von Ablagerungen weitestgehend verhindert.
Es kann sinnvoll sein, nach der ersten Dose den Kraftstoffilter zu wechseln. Da ja auch das ganze Kraftstoffsystem gereinigt wird. Tank, Leitungen, Pumpen, etc.

Was die Ablagerungen im Zylinder, Einlassbereichen, Ventilen angeht, kann man sagen daß das Mittel nicht nur für MPI-Motoren geeignet ist, sondern auch für die FSI/TFSI.
Da fragte ich nämlich gleich nach.
Bei den TFSI/FSI ist es so, dass die Teile nicht so permanent umspült sind wie bei den MPI-Motoren.
Aber es gibt in verschiedenen Drehzahl/Lastbereichen des Motors immer die Konstellation dass die Ventile umspült werden.
Somit werden hier, weil das Bedi-Lambda ein hochwirksamer Löser ist, Verkrustungen gelöst.
Das wichtigste bei den TFSI sind aber die Injektoren die sich zusetzen. Und die setzen sich meist von innen zu beim Abstellen des Motors. Und verknastern nicht so von Aussen.
Dann hat man sehr große Stauhitze, welche den Restsprit (indem Verschmutzungen und Additive sind) in den Injektoren quasi eindampft und sich so die Rückstände bilden.
Kurz beschrieben jetzt.
Für die richtigen, hartnäckigen Verkrustungen, bei denen schon größere Querschnittsverengungen im Einlassbereich vorhanden sind, muss man die Werkstatt-Variante machen lassen. Mit der BEDI-Lantze.
Quasi das was Zoran anbietet.

Soviel mal zum Reinigungsvorgang des Mittels.

Jetzt meine Erfahrung zum Lambda Tank Otto.
Ich füllte die Dose in den Tank, wartete kurz und startete den Motor.
Was sofort auffiel. Er war zündwilliger, und der Motorlauf richtig deutlich spürbar ruhiger, leiser. Ich würde hier sogar seidener sagen.
Dies fiel bei einer späteren Fahrt sogar meinem 83-jährigen Vater auf.
Der Liqui Moly Reiniger verursachte da eher etwas unruhigeren Lauf.
Ich machte dann natürlich gleich eine Probefahrt von gut 20 Kilometern. Mein Eindruck war, dass der Wagen spürbar besser ging, und der Tritt aufs Gaspedal richtig giftig wurde. Von Km zu Km. Also man merkt ja wie der Wagen reagiert, wenn man mit dem Fuß so mal ganz leicht das Gaspedal antippt. Da ging der dann richtig gut ab.
Mittlerweile fuhr ich auch Autobahn, und auch mal flotter. Hier kommt er mir nun auch besser vor.
Und noch kann ichs nicht beurteilen, aber ich habe den Eindruck dass auch der Verbrauch leicht zurückging. Zumindest wenn ich immer mal so auf die Direktverbrauchsanzeige im FIS schaute.
Diese Bemerkungen bestätigte mir Herr Stephan, dass das tatsächlich so sei, und keine Einbildung.
Also ich bin gespannt wie es nun weitergeht. Der Tank ist noch weit über halb voll.

Diesen Tank-Reiniger gibt es auch für Diesel.
Egal ob Commonrail oder Pumpe-Düse Motoren.

Zusätzlich gibts noch die Mittel für in das Öl.

Lambda Oil-Primer 500 ml , für Motoren über 5-Liter Ölvolumen
Lambda OIL-Primer 250ml, für Motoren bis 5-Liter Ölvolumen

Dieses Mittel macht man vor dem ÖLwechsel.
Man saugt oder lässt 250ml/500ml ÖL ab, und gibt den Primer dazu. 250ml/500ml. Je nach Motor-ÖLvolumen halt.
Bei starken Verschmutzungen und Verkokungen, und wenn man die Nockenwellenversteller reinigen möchte, sollte man gut 50km vorm wechsel das einfüllen, und am besten die 50km am Stück direkt vorm Wechsel fahren.
Und nicht konstant und schonend bei einer Geschwindigkeit oder Drehzahl.
Ganz normales Fahren halt. Mit Beschleunigen und Verzögerungen. Denn die Versteller "leben" von der Bewegung und den Drehzahländerungen.
Nur so lösen sich optimal die Verschmutzungen.
Dann sollte man wenn der Motor noch gut heiss ist, das Öl rauswerfen. Gut austropfen lassen. Den alten Filter ausbauen. Neuer Filter und frisches Öl einfüllen.
Im Falle der Steuerketten-Rassel-Geräusche brachte dies ja schon bei mehreren eine Besserung. Soviel hinsichtlich der Geräusche. Wie auch der Besserung der Messwertblöcke.
Schleichende Längung der Steuerkette beim Audi A3 VR6 3.2 Liter Motor
Hat man stärkste Verschmutzungen, kann man die Dosis/Menge leicht erhöhen, bzw. den nächsten Ölwechsel mit Spülung wiederholen, und etwas früher als normal durchführen.
Immer aber die Gebrauchsanweisung beachten.

Die bisherige Resonanz was Lambdaprodukte angeht war so groß(per Mail, PN, telefonischer Anfrage), dass ich die Produkte nun im A3Q-Ölshop mit aufnehme.
Heute Abend bekomm ich die erste Ware und stelle sie ein.

Erhältlich dann:
Lambda Tank Otto 500ml
Lambda Oil-Primer 500 ml , für Motoren über 5-Liter Ölvolumen
Lambda OIL-Primer 250ml, für Motoren bis 5-Liter Ölvolumen


Das BEDI-Gerät für die Profireinigung kostet ca. 700.- Euro und kann bei http://www.ruf-lambda.de/ erworben werden

Das Lambda Bedi hat übrigens die Freigabe von Audi !!!
Das ist im Werkstattsystem hinterlegt. Auch wenn Audi-Werkstätten Motoren reinigen , kommt Lambda-Bedi zum Einsatz.
Alle anderen auf dem Markt befindlichen Mittel haben KEINE Freigabe von Audi. Auch Liqui Moly nicht.

May 06, 2015

Audi A3 Ouatro-Forum

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

...Jetzt meine Erfahrung zum Lambda Tank Otto.
Ich füllte die Dose in den Tank, wartete kurz und startete den Motor.
Was sofort auffiel. Er war zündwilliger, und der Motorlauf richtig deutlich spürbar ruhiger, leiser. Ich würde hier sogar seidener sagen.
Dies fiel bei einer späteren Fahrt sogar meinem 83-jährigen Vater auf.
Der Liqui Moly Reiniger verursachte da eher etwas unruhigeren Lauf.
Ich machte dann natürlich gleich eine Probefahrt von gut 20 Kilometern. Mein Eindruck war, dass der Wagen spürbar besser ging, und der Tritt aufs Gaspedal richtig giftig wurde. Von Km zu Km. Also man merkt ja wie der Wagen reagiert, wenn man mit dem Fuß so mal ganz leicht das Gaspedal antippt. Da ging der dann richtig gut ab.
Mittlerweile fuhr ich auch Autobahn, und auch mal flotter. Hier kommt er mir nun auch besser vor.
Und noch kann ichs nicht beurteilen, aber ich habe den Eindruck dass auch der Verbrauch leicht zurückging. Zumindest wenn ich immer mal so auf die Direktverbrauchsanzeige im FIS schaute.
Diese Bemerkungen bestätigte mir Herr Stephan, dass das tatsächlich so sei, und keine Einbildung.
Also ich bin gespannt wie es nun weitergeht. Der Tank ist noch weit über halb voll.

...Jetzt meine Erfahrung zum Lambda Tank Otto.
Ich füllte die Dose in den Tank, wartete kurz und startete den Motor.
Was sofort auffiel. Er war zündwilliger, und der Motorlauf richtig deutlich spürbar ruhiger, leiser. Ich würde hier sogar seidener sagen.
Dies fiel bei einer späteren Fahrt sogar meinem 83-jährigen Vater auf.
Der Liqui Moly Reiniger verursachte da eher etwas unruhigeren Lauf.
Ich machte dann natürlich gleich eine Probefahrt von gut 20 Kilometern. Mein Eindruck war, dass der Wagen spürbar besser ging, und der Tritt aufs Gaspedal richtig giftig wurde. Von Km zu Km. Also man merkt ja wie der Wagen reagiert, wenn man mit dem Fuß so mal ganz leicht das Gaspedal antippt. Da ging der dann richtig gut ab.
Mittlerweile fuhr ich auch Autobahn, und auch mal flotter. Hier kommt er mir nun auch besser vor.
Und noch kann ichs nicht beurteilen, aber ich habe den Eindruck dass auch der Verbrauch leicht zurückging. Zumindest wenn ich immer mal so auf die Direktverbrauchsanzeige im FIS schaute.
Diese Bemerkungen bestätigte mir Herr Stephan, dass das tatsächlich so sei, und keine Einbildung.
Also ich bin gespannt wie es nun weitergeht. Der Tank ist noch weit über halb voll.

Please reload